H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH

Die H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH hat zum 1. Januar 2011 im Auftrag des Transaction Advisers, der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, die Betreuung der H.E.A.T Mezzanine-Portfolien übernommen. Die H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH ist eine von HSBC Trinkaus unabhängige Gesellschaft.

Mit den Fälligkeiten der Transaktionen (H.E.A.T I-2005 im August 2012, H.E.A.T I-2006 im April 2013 und H.E.A.T I-2007 im Februar 2014) wurden im Rahmen eines Investorenentscheides wesentliche Änderungen zum ursprünglichen Kapitalmarktprospekt vorgenommen. Diese Änderungen umfassen u.a. die Beendigung des Transaction Advisery Agreements mit HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, die Beendigung des Recovery Management Agreements sowie das Delisting und Aufgabe des Ratings der Wertpapiere.

Die H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH wurde mit Fälligkeit der jeweiligen Transaktionen von den Investoren im Rahmen des Noteholder Meetings zum Work-out Manger bestellt. Andere rechtliche Vereinbarungen bestehen unverändert weiter, insbesondere die Position der Gläubigerin H.E.A.T Mezzanine S.A. in Luxemburg bleibt von den Investorenentscheiden zu den jeweiligen Fälligkeiten unberührt.

H.E.A.T Mezzanine I-2007 – Notes

 

Bedingungen & Konditionen
Emittent H.E.A.T Mezzanine S.A., Luxemburg
Gesamtvolumen EUR 314.000.000
Tranchierung
Class A Notes EUR 233.000.000, variabel
Class B Notes EUR 31.000.000, variabel
Class C Notes EUR 25.500.000, variabel
Junior Notes EUR 24.500.000, strukturierter Kupon
Rating
Class A Notes Aaa/AAA Moody’s/Fitch
Class B Notes Aa3/A Moody’s/Fitch
Class C Notes Baa1/BBB Moody’s/Fitch
Junior Notes wurden nicht gerated
Kupon
Class A 6m-Euribor + 35 BP, Zahltage 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres Laufzeitbeginn 1. Oktober 2007; langer erster & kurzer letzter Kupon
Class B 6m-Euribor + 83 BP, Zahltage 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres Laufzeitbeginn 1. Oktober 2007; langer erster & kurzer letzter Kupon
Class C 6m-Euribor + 200 BP, Zahltage 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres Laufzeitbeginn 1. Oktober 2007; langer erster & kurzer letzter Kupon
Junior Notes Strukturierter Kupon gemäß der Junior Note Kupon Zahlungsvereinbarung
Amortisation
Class A Notes 0,361 % p.a. des ursprünglichen Nennwertes
Laufzeitbeginn 20. Februar 2007
Erwartete Fälligkeit 20. Februar 2014
Rechtliche Endfälligkeit 20. Februar 2019
Börsennotierung
Senior Notes Irish Stock Exchange, Dublin, Irland
Nennwert
Senior Notes EUR 50.000
Junior Notes EUR 50.000
Dokumentation Private Placement Memorandum Bedingungen & Konditionen der Notes (Offering Circular)
Trustee BNP Paribas Trust Corporation, London
Arranger HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf
Lead Manager HSBC Bank plc., London

 

H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH

Die H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH hat zum 1. Januar 2011 im Auftrag des Transaction Advisers, der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, die Betreuung der H.E.A.T Mezzanine-Portfolien übernommen. Die H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH ist eine von HSBC Trinkaus unabhängige Gesellschaft.

Mit den Fälligkeiten der Transaktionen (H.E.A.T I-2005 im August 2012, H.E.A.T I-2006 im April 2013 und H.E.A.T I-2007 im Februar 2014) wurden im Rahmen eines Investorenentscheides wesentliche Änderungen zum ursprünglichen Kapitalmarktprospekt vorgenommen. Diese Änderungen umfassen u.a. die Beendigung des Transaction Advisery Agreements mit HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, die Beendigung des Recovery Management Agreements sowie das Delisting und Aufgabe des Ratings der Wertpapiere.

Die H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH wurde mit Fälligkeit der jeweiligen Transaktionen von den Investoren im Rahmen des Noteholder Meetings zum Work-out Manger bestellt. Andere rechtliche Vereinbarungen bestehen unverändert weiter, insbesondere die Position der Gläubigerin H.E.A.T Mezzanine S.A. in Luxemburg bleibt von den Investorenentscheiden zu den jeweiligen Fälligkeiten unberührt.

© 2014 H.E.A.T Mezzanine Advisory GmbH. All rights reserve